Kleid ein häufig getragenes Kleidungsstück der Frauen

Im Sommer ist das Kleid ein häufig getragenes Kleidungsstück der Frauen jeder Generation. Es ist schön luftig leicht, sieht schön aus und kann von jeder Frau getragen werden. Kleider sind so vielfältig geworden. Unter einem Kleid versteht man ein ganz teiliges Kleidungsstück, welches den Oberkörper und auch die Beine teils verdeckt. Dabei endet das Unterteil immer in einer Rockform.  Kleider können sehr verschieden sein. Man kann mit den Ärmellängen variieren ob lang oder eher kurz. Manche Kleider sind Trägerlos, die anderen Körperbetont oder sogar auch mit Hilfskonstruktionen, wie Korsette oder früher die Reifröcke. Die ersten Kleider wurden schon vor Christi getragen. Da gab es aber lange noch nicht so viele Varianten von Kleidern wie heute. Um 1870 gab es dann schon eine breitere Anzahl an verschiedenen Kleidern, welche sich durch die Anlässe unterscheiden konnten. Zum einen gab es beispielsweise Morgenkleider, Besuchskleider, Abend- oder Ballkleider, Reisekleider und Reitkleider. Somit war klar, dass sich eine Dame in der gehobenen Gesellschaft sich mehrmals am Tag umgezogen hat. Um damals dem Modeanspruch zu entsprechen. In unserem Onlineshop findest auch du ein perfektes Kleid für den passenden Anlass. Schau dich in aller Ruhe um und dass dich von der Vielfältigkeit und der Schönheit unserer Modelle bezaubern.

Im Sommer ist das Kleid ein häufig getragenes Kleidungsstück der Frauen jeder Generation. Es ist schön luftig leicht, sieht schön aus und kann von jeder Frau getragen werden.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kleid ein häufig getragenes Kleidungsstück der Frauen

Im Sommer ist das Kleid ein häufig getragenes Kleidungsstück der Frauen jeder Generation. Es ist schön luftig leicht, sieht schön aus und kann von jeder Frau getragen werden. Kleider sind so vielfältig geworden. Unter einem Kleid versteht man ein ganz teiliges Kleidungsstück, welches den Oberkörper und auch die Beine teils verdeckt. Dabei endet das Unterteil immer in einer Rockform.  Kleider können sehr verschieden sein. Man kann mit den Ärmellängen variieren ob lang oder eher kurz. Manche Kleider sind Trägerlos, die anderen Körperbetont oder sogar auch mit Hilfskonstruktionen, wie Korsette oder früher die Reifröcke. Die ersten Kleider wurden schon vor Christi getragen. Da gab es aber lange noch nicht so viele Varianten von Kleidern wie heute. Um 1870 gab es dann schon eine breitere Anzahl an verschiedenen Kleidern, welche sich durch die Anlässe unterscheiden konnten. Zum einen gab es beispielsweise Morgenkleider, Besuchskleider, Abend- oder Ballkleider, Reisekleider und Reitkleider. Somit war klar, dass sich eine Dame in der gehobenen Gesellschaft sich mehrmals am Tag umgezogen hat. Um damals dem Modeanspruch zu entsprechen. In unserem Onlineshop findest auch du ein perfektes Kleid für den passenden Anlass. Schau dich in aller Ruhe um und dass dich von der Vielfältigkeit und der Schönheit unserer Modelle bezaubern.

Topseller
Filter schließen
  •